Logo Peißnitzhaus
spacer
Peißnitzhaus e.V.
blaue punkte spacer
Verein zur Restaurierung und
dauerhaften Nutzung des Peißnitzhauses
Neuigkeiten vom Bau:
Angebote:

Bürger der Stadt Halle (Saale) gründeten 2003 den "Peißnitzhaus e.V." Der Verein saniert seit 2010 mit Hilfe seiner Partner und Sponsoren das 1892 erbaute Schlößchen auf Halles grüner Insel und erfüllt es Stück für Stück mit Leben. Ziel ist es, einen Ort der generationsübergreifenden Begegnung und des Voneinanderlernens zu schaffen.

Mehr zum Verein Mehr zur Genossenschaft Mehr zum Haus
 
„Call for Members 2“ - 100 neue Mitglieder für den Peißnitzhaus e.V. PDF Drucken

call_for_membersJetzt bis 15. Juni Mitglied werden und doppelt helfen!

Bereits 2012 haben wir erfolgreich am ersten „Call for Members"-Wettbewerb der Kulturstiftung des Bundes teilgenommen und 5000 Euro gewonnen. Und so ist unser Ziel zur Neuauflage des Wettbewerbs: 100 neue Mitglieder bis zum 15. Juni 2017!
Für jedes zahlende Neumitglied bekommen wir 50 Euro. Und nicht nur das: wir werden mit den Mitgliedsbeiträgen der Neumitglieder in den nächsten drei Jahren Genossenschaftsanteile der Peißnitzhaus Förderkreis gemeinnützigen eG erwerben. Dieses Geld hilft uns direkt die nächsten Bauabschnitte zu finanzieren. Auch passive Mitglieder sind willkommen. Aktuell hat der Verein 154 Vereinsmitglieder. Der Mitgliedsbeitrag beträgt 48 bzw. 36 Euro ermäßigt pro Jahr. Mehr dazu: www.peissnitzhaus.de/index.php/der-verein/mitglied-werden
Mehr zum Wettbewerb: http://callformembers.de/

 
Peißnitzbote März 2017 - Das Peißnitzhaus braucht dich! PDF Drucken

bote märz2017-titelDer Peißnitzbote für März-April 2017 ist fertig und liegt ab 1. März am Haus aus. Er wird auch durch unseren Partner MZZ und Kulturfalter verteilt.

Titel: Das Peißnitzhaus braucht dich. Weiterer Inhalt: Kultur im Frühjahr 2017, Freiwillige für Bau & Kultur gesucht

Sie können hier den Boten kostenfrei abbonieren!
Haben Sie Anregungen, Fotos oder Wünsche? Bitte anrufen: 0345-2394666, mailen: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

zur Onlineausgabe:
 
Kultur im Frühjahr 2017 - Wir feiern die Vielfalt der Musik PDF Drucken

Vor wenigen Wochen erreichte uns die Frage, warum wir uns nicht ausschließlich der „deutschen“ Kultur widmen. Uns fielen viele Gründe dazu ein, doch die einfachste Antwort ist: Wir alle lieben die Vielfalt der internationalen Musikwelt. Und diese genießen wir gemeinsam mit euch.

zwei und dreiradtag panorama 1

Weiterlesen...
 
Jobangebote 2017 - Freie Arbeitsplätze auf Halles grüner Insel... PDF Drucken

huette panorama

Als aufstrebendes Sozialunternehmen sanieren wir ein herausragendes Kulturdenkmal auf Halles größter Insel. In den Kolonnaden betreiben wir bereits eine familienfreundliche Gastronomie mit nachhaltiger Ausrichtung. Dafür suchen wir dich als ....

- Kurzfristige Mitarbeiter*in im Service von März bis Oktober
- Kurzfristige Mitarbeiter*in in der Küche von März bis Oktober
- Kurzfristige Mitarbeiter*in am Grill von März bis Oktober
- Festangstellte Mitarbeiter*in im Service von März bis Oktober oder bei Eignung unbefristet
- Festangstellte Mitarbeiter*in in der Küche (Koch/Köchin und
Küchenleiter/Küchenleiterin) von März bis Oktober oder unbefristet

Weiterlesen...
 
Jetzt spenden für ein Fenster zum kleinen Stucksaal PDF Drucken

eroeffung wcanlage workcamp2016

Bei der Spendenaktion im Winter 2015 sind über 12.000 € zusammen gekommen. Dafür möchten wir uns bedanken. Wir werden das Geld, nach erfolgter Genehmigung durch die Behörden, für die drei Türen des Kultursaals verwenden. In diesem Jahr konnten wir den Raum schon für einige Vereins- und Genossenschaftsveranstaltungen nutzen.
Einen weiteren großen Schritt haben wir mit der Eröffnung der ersten Räume im Haus gemacht (linkes Foto). Seit August 2016 können auch Sie unsere WC-Anlagen im Untergeschoss besuchen.
Beim Workcamp im selben Monat haben Theodora aus Griechenland (rechtes Foto) und neun weitere internationale Freiwillige in unserem kleinen Stucksaal im Erdgeschoss gearbeitet. Dieser wird einmal Teil der neuen integrativen Gastronomie werden. Um ihn nutzbar zu machen, braucht er noch einen Fußboden (etwa 5000 €), ein Fenster (3000 €) und zwei Türen (je 1300 €).Jetzt spenden
Spenden Sie und lassen Sie uns gemeinsam die Vision wahr werden: ein Haus für Kinder und Familien mit einer integrativen Gastronomie, Übernachtungsmöglichkeiten und einer Spiel- und Erlebniswelt.

Spendenkonto:
Saalesparkasse Halle
BIC: NOLADE21 HAL
IBAN: DE40 80053762 0381314081